• Pensionskonto Logo

    Wir berichten hier seit 2003 über das Pensionskonto. Grund: man kann sich zukünftig seine Pension einfach ausrechnen.

    Mehr dazu  News  Meinungen

  • Direkt zum Rechner

    Pensionsrechner

    Hier können Sie die Entwicklung Ihres Pensionskontos und Ihre künftige Pension berechnen.

    Zum Rechner

  • App_Store_Badge    Get it on Google Play

    Die App Pensionskonto

    Alle Rechner für IOS oder Android

    facebook pensionskonto
    twitter pensionskonto Tweets

Bewertung: 0 / 5
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Pensionskontoinhaber, die vor 2005 Versicherungszeiten erworben haben, erhalten zunächst eine Kontoerstgutschrift. Diese bildet den ersten Eintrag im neuen Pensionskonto und berücksichtigt alle bis 2013 erworbenen Versicherungszeiten.

Für Pensionskontoinhaber, die erst ab 2005 Versicherungszeiten erworben haben, wird keine Kontoerstgutschrift berechnet. Ihre Versicherungszeiten bis 2013 sind bereits in Form von jährlichen Teilgutschriften im Pensionskonto berücksichtigt.

Allen Pensionskontoinhabern werden für Versicherungszeiten ab 2014 jährlich weitere Teilgutschriften ins Pensionskonto eingetragen. Die Teilgutschriften errechnen sich aus den jährlichen Beitragsgrundlagen multipliziert mit dem Kontoprozentsatz von 1,78. Kontoerstgutschrift und Teilgutschriften werden zusammengezählt und bilden die Gesamtgutschrift. Diese wird jedes Jahr aufgewertet.

Die Gesamtgutschrift geteilt durch 14 ergibt Ihre monatliche Bruttoalterspension.