Berechnen Sie Ihre Pension

Pensionsrechner

Bei dieser Schnellanalyse greifen wir auf Durchschnittswerte zurück. Dadurch können wir zwar eine ungefähre Pensionslücke errechnen, diese beruht aber auf Schätzwerten, basierend auf Ihren Eingaben (z.B. leiten wir aus Ihrer Ausbildung und Ihrer Berufsgruppe ab, wann Sie zu arbeiten begonnen haben etc.). 
 
Weiters gehen wir davon aus, dass bereits ein Anspruch auf Leistungen aus der Pensionsversicherung besteht – bitte prüfen Sie im Detail Ihre Situation. Neben diesen Annahmen handelt es sich um eine Hochrechnung mit diversen Zukunftsprognosen, die naturgemäß einer Unsicherheit unterliegt. Bitte sehen Sie die angezeigten Werte daher lediglich als Orientierungshilfe. Pensionen werden 14x pro Jahr ausbezahlt. Die Berechnung erfolgt in heutigem Geldwert.

Unser Tipp: Nehmen Sie sich etwas Zeit und nutzen Sie unser kostenloses Service, um einen detaillierten Überblick über Ihre tatsächliche finanzielle Situation in Ihrer Pension zu erhalten.

Registrieren Sie sich hier und wir führen Sie in nur 3 Schritten zu Ihrem persönlichen Pensionsspiegel®

Wir begleiten Sie dafür Schritt für Schritt durch relevante Fragen zu Ihrer staatlichen und betrieblichen Pension sowie Ihrer persönlichen Vermögensaufstellung – von Lebensversicherungen über Wertpapiere bis hin zu Mieteinnahmen o.ä.

Unter Berücksichtigung von Steuern, Renditeannahmen und Inflation – und im Verhältnis zu Ihrem zukünftigen Haushaltsbudget – erstellen wir so gemeinsam Ihren personalisierten Pensionsspiegel®.